Logo

Training:

Training ist ein Prozess, der eine Veränderung oder Entwicklung hervorruft. Das Ziel eines Trainings ist die Verbesserung Ihrer Fähigkeiten, theoretisches Wissen in der Praxis umzusetzen und dadurch Ihre beruflichen Kompetenzen auszubauen. Neue Verhaltensweisen können im Training spielerisch erprobt und auf ihre Wirkung hin überprüft werden. Dabei können Sie aus dem Mehrwert einer Gruppe sehr gut profitieren.

Mein Schwerpunkt - Interkulturelles Training:

Bei interkulturellem Training biete ich ein Trainingsprogramm für Personen oder Gruppen, die bei interkulturellen Interaktionen Missverständnisse minimieren und dadurch besser Ihre Ziele erreichen wollen. Das Trainingsprogramm konzentriert sich auf die Entwicklung oder Erweiterung Ihrer interkulturellen Kompetenz. Ich trainiere mit Ihnen mit Hilfe von kreativen und motivierenden Methoden, wie Sie aus kulturellen Unterschieden den größtmöglichen Vorteil erzielen können. Als wissenschaftlichen Hintergrund stelle ich Ihnen die wichtigsten Kulturmodelle vor: Kulturstandards, Kulturdimensionen, kulturelle Orientierungen, Lebensstile sowie die Ergebnisse der internationalen Studien. Diese bilden eine zentrale Basis für die praktische Umsetzung und Gestaltung Ihres interkulturellen Umgangs. Dabei erhalten Sie methodische Unterstützung im Besonderen in Bezug auf

  • Ziel- und Zielgruppenanalyse
  • Analyse von äußeren Anforderungen und eigenen Kompetenzen
  • Erfolgs- oder Misserfolgsanalyse

Sie erhalten Trainingsmaterialien als Grundlage für Ihr individuelles oder spezifisches interkulturelles Vorhaben.


Sie haben die Möglichkeit, ein kostenloses Erstgespräch zu vereinbaren und dabei zu überprüfen, ob Sie sich im Gespräch mit mir wohlfühlen. Bei diesem Erstgespräch erhalten Sie auch folgende Informationen:

  • meine Vorgehensweise/Methode, die individuell Ihren Anliegen angepasst sein wird
  • die Rahmenbedingungen unserer Zusammenarbeit
  • die Intervalle unserer Gespräche
  • die Kosten